Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruchschutz - Wie schütze ich Haus und Wohnung?

Beratung zum Einbruchschutz
Einbruchschutz - Wie schütze ich Haus und Wohnung?
Wir informieren Sie kostenlos und neutral über Möglichkeiten, Ihre Wohnung wirksam gegen Einbrecher zu schützen.

Guter Einbruchschutz und eine schnelle Information der Polizei bei verdächtigen Wahrnehmungen machen potentiellen Tätern das Leben schwer. Wir raten daher zum Dreiklang:

Wohnung sichern. Aufmerksam sein. Polizei über Telefon 110 informieren.

Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor! Wie das geht? Das zeigen Ihnen unsere Präventionsspezialisten des Polizeipräsidiums Bonn, Königswinterer Straße 500, Kommissariat für  Kriminalprävention und Opferschutz in ihren Vorträgen, Einzelberatungen
und Gruppenberatungen im Polizeipräsidium.

Unsere Beratungen sind kostenlos.

Bundesweiter Aktionstag zum Thema Einbruchschutz

Die Veranstaltung findet am 27.10.2019 von 10-16 Uhr im Foyer des Polizeipräsidium Bonn statt.

  • Teilnahme der Verbraucherzentrale Bonn mit dem Energieberater, Herrn Stephan Herpertz. Er hält um 12 Uhr einen Fachvortrag zum Thema Fenstertausch.
  • Teilnahme der Schutzgemeinschaft „Zuhause sicher“, vertreten durch geprüfte Fachfirmen des LKA NRW für den mechanischen und elektronischen Heimschutz. 
  • Teilnahme von Sicherheitsberatern des Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Bonn. Sie beantworten kostenlos und neutral Ihre Fragen zum Thema Einbruchschutz. U. a. ist auch ein Besuch des Ausstellungsraumes mit geprüften und zertifizierten Musterbauelementen möglich.
  • Um 13 Uhr erfolgt durch einen Technischen Sicherheitsberater der Bonner Polizei ein Fachvortrag zum Thema Einbruchschutz.

Gruppenberatung im Polizeipräsidium:

jeweils um 18:30 Uhr, Königswinterer Straße 500, 53227 Bonn.

  • Montag,  28. Oktober 2019

  • Montag,  25. November 2019

Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz an,
unter Telefon 0228 15-7676 oder per E-Mail an Einbruchschutz.Bonn@polizei.nrw.de. Leider sind nur eingeschränkt Parkplätze verfügbar, deshalb bitten wir Sie, Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz der gegenüberliegenden Haltestelle Ramersdorf abzustellen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Einzelberatung:

Sie möchten eine Einzelberatung (Beratung) zum Thema Einbruchschutz für Haus, Wohnung, Gewerbebetrieb, Dienstgebäude oder für die frühzeitige Planung bei einem Neubau oder einer Sanierung?

Weitere Informationen unter:

Telefon: 0228 – 157676
E-Mail:  Einbruchschutz.Bonn@polizei.nrw.de

Informationsveranstaltung/-en vor Ort:

  • Aktionstag am 27.10.2019 von 10-16 Uhr, Veranstaltung im Foyer Polizeipräsidium Bonn

Beratung am Polizei-Mobil

Wir kommen auch in Ihre Region. Mit unserem Polizei-Mobil sind wir an öffentlichkeitswirksamen Plätzen für Sie ansprechbar:

  • Montag, 21.10.2019  von 10-14 Uhr, Theaterplatz BN-Bad Godesberg
  • Mittwoch, 23.10.2019 von 10-12 Uhr, REWE-Markt Königswinter-Thomasberg
  • Mittwoch, 23.10.2019  von 10-14 Uhr, Rathaus BN-Beuel
  • Freitag, 25.10.2019  von 10-14 Uhr, Münsterplatz Bonn