Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsarbeit

Social Media Teams
Öffentlichkeitsarbeit
Polizeiliches Handeln transparent und verständlich zu machen, das ist die Aufgabe unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Die Öffentlichkeitsarbeit der Polizei Bonn umfasst die generelle Außendarstellung polizeilichen Engagements. Ziel der Öffentlichkeitsarbeit ist, polizeiliches Handeln transparent und verständlich zu machen.

Dies geschieht auf vielfältige Weise, zum Beispiel über die Internetpräsenz oder durch die Bereitstellung von Informationsmaterialien wie Broschüren, Flyer, Plakate, aber auch durch die Organisation öffentlicher Veranstaltungen.

Neben der nach außen gerichteten Öffentlichkeitsarbeit gehört zum Sachgebiet auch die Aufgabe, die polizeiinterne Kommunikation sicherzustellen. Dies geschieht zum Beispiel über das polizeiinterne Intranet, das allen Polizeibeschäftigten zur Verfügung steht, um sich über behördliche Entwicklungen informieren zu können.

Auch kulturelle Veranstaltungen bieten Möglichkeiten zu einem vertiefenden Verständnis zwischen Gesellschaft und Polizei. Um diese effektiv organisieren und durchführen zu können, wurde der gemeinnützige "Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei e.V." gegründet. Informationen zu seinen Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite

www.kuk-bonn.org