Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Schusswaffen geerbt oder im Keller gefunden?

Schusswaffen zur Entsorgung
Schusswaffen geerbt oder im Keller gefunden?
Falls Sie keine Verwendung mehr für Schusswaffen haben, dann rufen Sie uns bitte an, wir sind Ihnen bei der Entsorgung behilflich.

Rund 930 Schusswaffen und andere gefährliche Gegenstände wurden uns im vergangenen Jahr übergeben, dazu 328 Kilogramm Munition - das sind weit mehr als 30.000 Schuss.

Auch für den bloßen Besitzt bestimmter Schusswaffen benötigen Sie eine amtliche Genehmigung. Auf jeden Fall müssen Sie Schusswaffen in einem genormten Sicherheitsbehältnis aufbewahren.

Die Beantragung einer Genehmigung und die Überprüfung beziehungsweise Beschaffung sicherer Behältnisse für Schusswaffen machen Mühe und kosten Ihr Geld. Deshalb empfehlen wir, falls Sie keine Verwendung für Schusswaffen in Ihrem Besitz haben, uns dies mitzuteilen.

Wir sind auch weiterhin für Sie da und helfen Ihnen gerne bei der Entsorgung Ihrer Waffen, rufen Sie uns an.