Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bad Godesberg: Auto verliert Abgasanlage - Verkehrskommissariat sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Off
Off
Bad Godesberg: Auto verliert Abgasanlage - Verkehrskommissariat sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht
Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich in der Nacht zu Montag (02.03.2020) auf der Mainzer Straße ereignete:
Polizei Bonn

Gegen 00:05 Uhr befuhr ein 24-Jähriger mit seinem Pkw die B9 mit Fahrtrichtung Remagen. Die Fahrbahn war aufgrund von starkem Niederschlag teilweise überschwemmt. In Höhe der Einmündung Am Erdbeerfeld überfuhr der Mann einen Gegenstand, den er auf der Straße nicht habe erkennen können. Der 24-Jährige stoppte seinen Wagen und bemerkte, dass er über ein Teil einer Abgasanlage gefahren war. An seinem Fahrzeug entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Bei dem Auspuff handelt es sich nach ersten Ermittlungen um ein Teil eines VW Crafter. Die Ermittler des Verkehrskommissariats gehen davon aus, dass der flüchtige Fahrzeugführer den Verlust der Abgasanlage aufgrund des stark veränderten Geräuschverhaltens des Transporters bemerkt haben muss und den Gegenstand wissentlich am späteren Unfallort zurückließ.

Mögliche Zeugen, die weitere Angaben zu dem flüchtigen VW machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110