Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Beuel: Tageswohnungseinbruch in Reihenhaus - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Beuel: Tageswohnungseinbruch in Reihenhaus - Polizei bittet um Hinweise
Am gestrigen Dienstag (20.11.2018) drangen bislang unbekannte in ein Reihenhaus im Beuler Ortsteil Limperich ein.
PLZ
53227
Polizei Bonn

In der Zeit von 15:40 Uhr bis 18:00 Uhr hebelten die Einbrecher die Terrassentür zu dem Haus auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach geeignetem Diebesgut. Zu Art und Umfang des Diebesgutes ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannt.

Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen. Die Ermittler bitten um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen unter 0228/150.

Kostenlose Beratung zum Einbruchschutz im Rahmen der landesweiten Kampagne gegen den Wohnungseinbruch setzt die Polizei Bonn auch auf die Mithilfe der Bevölkerung. Fenster und Türen sichern, aufmerksam sein, bei Verdacht 110 wählen! Das sind unsere zentralen Handlungsempfehlungen an alle Bürgerinnen und Bürger. Im vergangenen Jahr scheiterten die Einbrecher in jedem zweiten Fall entweder an gut gesicherten Türen, Fenstern oder an aufmerksamen Nachbarn. Schieben Sie Einbrechern deshalb einen Riegel vor! Wie das geht? Das erläutern Ihnen die Präventionsspezialisten des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz in ihren kostenlosen Gruppenberatungen, jeweils um 18:30 Uhr im Polizeipräsidium, Königswinterer Straße 500.

Der nächste Termin:

   - Montag, 10.12.2018 
In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110