Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Dransdorf: Einbrecher entwenden Schmuck und Tablet bei Einbruch in Einfamilienhaus

Off
Off
Bonn-Dransdorf: Einbrecher entwenden Schmuck und Tablet bei Einbruch in Einfamilienhaus
Nach einem Einbruch in Dransdorf am Mittwoch (22.01.2020) bittet die Bonner Polizei um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen.
PLZ
53121
Polizei Bonn

Unbekannte nutzten die kurze Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses auf dem Bendenweg von 17:15 Uhr bis 19:20 Uhr zur Tatausführung. Die Einbrecher verschafften sich zunächst Zugang zu dem Grundstück des Hauses und schlugen dort die Scheibe der Terrassentür ein. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und flüchteten mit Schmuck und einem Tablet vom Tatort.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen und bittet um Hinweise. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110