Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Friesdorf: Einbrecher öffnen auf Kipp stehendes Fenster - Bargeld und Zigaretten entwendet

Off
Bonn-Friesdorf: Einbrecher öffnen auf Kipp stehendes Fenster - Bargeld und Zigaretten entwendet
Ein auf Kipp stehendes Fenster machte es Einbrechern besonders leicht in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Bonn-Friesdorf einzusteigen.
Polizei Bonn
Polizei Bonn

In der Zeit zwischen Sonntag (13.09.2020) 21:00 Uhr und Montag (14.09.2020) 05:30 Uhr nutzten sie die Gelegenheit, unbemerkt das Fenster der Wohnung auf der Joseph-Roth-Straße zu öffnen und die Räumlichkeiten nach Diebesgut zu durchsuchen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Bargeld und Zigaretten.

Das Kriminalkommissariat 34 bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 0228 15-0.

Die Bonner Polizei warnt: Gekippte Fenster sind offene Fenster! Sie sind für Einbrecher kein Hindernis sondern ein "leichtes Spiel"! Lassen Sie daher ein auf Kipp stehendes Fenster nicht unbeobachtet. Schließen sie immer alle Fenster und Türen, wenn sie die Wohnung verlassen oder zu Bett gehen.