Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Innenstadt: Versuchter Straßenraub auf der Adenauerallee

Off
Off
Bonn-Innenstadt: Versuchter Straßenraub auf der Adenauerallee
Drei bislang unbekannte Männer versuchten Montagnacht gegen 02:45 Uhr einen Fußgänger auf der Adenauerallee zu überfallen.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Einer der Tatverdächtigen hielt den 23 Jährigen im Bereich der Kreuzung Am Hofgarten / Adenauerallee zunächst an und verwickelte ihn ein Gespräch. Im weiteren Verlauf sprühte einer der Männer ihm Pfefferspray ins Gesicht und forderte die Herausgabe seines Mobiltelefons.

Dem Opfer gelang es auf der Adenauerallee stadtauswärts zu flüchten, während die Täter in Richtung Hofgarten / Kaiserplatz davonliefen.

Zu zwei der Tatverdächtigen liegen folgende Beschreibungen vor:

Täter 1:

  • ca. 16-18 Jahre alt,
  • ca. 160 cm groß,
  • schlank,
  • sprach deutsch mit Akzent,
  • Schnurrbart,
  • weißes T-Shirt, schwarze Kappe, schwarzer Rucksack

Täter 2:

  • ca. 20 Jahre alt,
  • ca. 180 cm groß,
  • stämmig,
  • sprach deutsch ohne Akzent,
  • weißes T-Shirt,
  • grau-weiße Kappe

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise.

Wer ist zur Tatzeit im Bereich Hofgarten - Adenauerallee gewesen und hat etwas beobachtet?

Hinweise werden unter der Rufnummer 0228 / 15-0 entgegen genommen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110