Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Venusberg/-Ippendorf: Einbrecher unterwegs - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Bonn-Venusberg/-Ippendorf: Einbrecher unterwegs - Polizei bittet um Hinweise
Am Montagabend wurden der Bonner Polizei drei Einbruchdelikte auf dem Venusberg und in Ippendorf gemeldet.
PLZ
53127
Polizei Bonn

Zwischen 08:30 Uhr und 16:00 Uhr gelangten Unbekannte auf die Terrasse eines Reihenhauses in der Johannes-Müller-Straße und hebelten eine Türe auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten nach bisherigen Feststellungen eine Armbanduhr.

Um 19:40 Uhr stellten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Kurfürstenkreuz" in Ippendorf bei ihrer Rückkehr einen Einbruch fest. Unbekannte hatten zwischen 18:30 Uhr und dem Entdeckungszeitpunkt die Haustüre aufgehebelt und waren in die Räume eingedrungen. Entwendet wurde nach derzeitigem Sachstand nichts.

An gut gesicherten Fenstern und Türen scheiterten Unbekannte außerdem zwischen 18:20 Uhr und 20:00 Uhr bei einem Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus an der Ippendorfer Allee. In allen Fällen gelang es den Tätern, unerkannt vom Tatort zu fliehen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110