Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: Zeugen meldeten Exhibitionisten - 80-Jähriger gestellt

Off
Off
Bonn-Zentrum: Zeugen meldeten Exhibitionisten - 80-Jähriger gestellt
Am Donnerstagabend (07.05.2020) gegen 20:00 Uhr stellte eine Streife der Wache GABI einen Exhibitionisten in der Bonner Innenstadt.
Polizei Bonn

Zuvor hatte er sich zwei Zeuginnen gegenüber in der Grünanlage am Alten Zoll entblößt. Die Frauen informierten daraufhin umgehend die Polizei. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen einer Nahbereichsfahndung in Tatortnähe angetroffen werden. Nach der Feststellung seiner Personalien wurde der 80-jährige Mann vor Ort entlassen. Das Kriminalkommissariat 12 führt jetzt die Ermittlungen gegen ihn. Weitere Zeugen, die den Mann beobachtet haben könnten, werden gebeten sich unter 0228 15-0 bei den Ermittlern zu melden.

Die Polizei empfiehlt: Nehmen Sie von Exhibitionisten keine Notiz. Gehen Sie zügig weiter und verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110.

Weitere Verhaltenshinweise finden Eltern auch auf der Website der Polizei unter: https://bonn.polizei.nrw/sites/default/files/2016-12/KK-KPO_Ansprechen-von-Kindern-Hinweise-Eltern_0.pdf

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110