Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bornheim-Roisdorf: Einbruch in Bankgebäude - Unbekannte brachen Schließfächer auf - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Bornheim-Roisdorf: Einbruch in Bankgebäude - Unbekannte brachen Schließfächer auf - Polizei bittet um Hinweise
In den Nachtstunden zum 16.08.2018 brachen bislang unbekannte Täter in ein Bankgebäude auf der Siegesstraße in Bornheim-Roisdorf ein:
Polizei Bonn

Kurz nach 03:00 Uhr machten sich die Unbekannten an einem zur Friedrichstraße ausgerichteten Fenster des Gebäudes zu schaffen. Nach der Spurenlage hebelten sie das Fenster gewaltsam auf und verschafften sich so Zugang in das Gebäude, in dem sie dann mehrere Schließfächer aufbrachen.

Anschließend verließen sie den Tatort unerkannt - zu Art und Umfang der möglichen Beute liegen derzeit noch keine weiteren Erkenntnisse vor. Auf einer Alarmauslösung war eine Funkstreifenwagenbesatzung bereits gegen 03:15 Uhr vor Ort - die eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der Täter, zu denen derzeit auch keine weiteren Beschreibungsmerkmale vorliegen.

Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110