Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbruchversuche am Wochenende im Stadtbezirk Beuel - Zeugen gesucht

Off
Off
Logo Riegel vor
Einbruchversuche am Wochenende im Stadtbezirk Beuel - Zeugen gesucht
Zwei Einbruchsversuche wurden der Bonner Polizei am Wochenende, 21.12. bis 22.12.2019, im Bezirk Beuel gemeldet.
PLZ
53227
Polizei Bonn
Hinweise erbeten!

Zwischen Samstag, den 20.12.2019 17:30 Uhr, und Sonntag, den 21.12.2019 11:30 Uhr, hat ein Unbekannter versucht in ein Reihenhaus in der Küdinghovener Straße in Bonn-Limperich einzubrechen. Der mutmaßliche Einbrecher verschaffte sich Zugang zum Garten des Hauses und versuchte dort ein Fenster aufzuhebeln. Das Fenster war glücklicherweise gut gesichert, so dass der Unbekannte von seinem Vorhaben abließ.

Am Sonntag, den 22.12.2019, hat ein aufmerksamer Nachbar eine eingeschlagene Scheibe eines Reihenhauses an der Nesseldorfer Straße in Küdinghoven gemeldet. Nach einem lauten Geräusch zwischen 17:35 und 17:45 Uhr suchte der aufmerksame Nachbar sein Haus und darauffolgend das Nachbarhaus ab. Dadurch flüchtete der mutmaßliche Einbrecher vermutlich.

Eine Zeugin beschrieb eine verdächtige Person wie folgt:

  • Ca. 170 cm groß
  • sehr schlank
  • komplett dunkel gekleidet

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Bonner Polizei appelliert zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110