Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Geschäftseinbruch in Rheinbach - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Geschäftseinbruch in Rheinbach - Polizei bittet um Hinweise
In den frühen Morgenstunden des 20.03.2018 brachen Unbekannte in ein Geschäft in der Straße "Vor dem Dreeser Tor" in Rheinbach ein.
PLZ
53359
Polizei Bonn

Gegen 04:30 Uhr näherten sich die Unbekannten dem rückwärtigen Teil des Geschäftes aus Richtung des dortigen Großraumparkplatzes("Auf dem Grindel"). Nachdem sie einen über eine Mauer geklettert waren, schlugen sie eine Scheibe ein und gelangten so in den Geschäftsraum, den sie augenscheinlich gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten.

Die Einbrecher lösten eine Alarmanlage aus - nach den bisherigen Feststellungen verließen sie den Tatort mit einem Laptop als Beute in unbekannte Richtung.

Die von der kurze Zeit später am Ort des Geschehens eintreffenden Funkstreifenwagenbesatzung eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der Täter.

Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110