Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Königswinter-Oelinghoven: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Off
Off
Königswinter-Oelinghoven: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Noch unklar ist der genaue Geschehensablauf eines Verkehrsunfalls, bei dem am Donnerstagmorgen (13.06.2019) in Oelinghoven zwei Verkehrsteilnehmer verletzt wurden.
PLZ
53639
Polizei Bonn

Zur Unfallzeit gegen 05:35 Uhr kam es auf der Straße Alt Oelinghoven in Höhe der Einmündung des Gräfenbuschwegs zu einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr.

Ein mit einem weißen Peugeot Boxer in Richtung Oberpleis fahrender 44-Jähriger stieß dort mit dem grauen Volvo einer 46-Jährigen zusammen, die in die Gegenrichtung fuhr.

Bei der Kollision wurden beide Fahrzeugführer nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt sowie die Fahrzeuge massiv beschädigt. Beide Fahrer wurden zu weiteren Untersuchungen in Krankenhäuser gebracht und die Fahrzeuge abgeschleppt. Die Unfallstelle musste bis 07:30 Uhr gesperrt werden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden vom zuständigen Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei übernommen. Unklar ist bislang, ob es zum Zusammenstoß kam weil eines oder beide beteiligten Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn gerieten.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110