Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Könisgwinter: Einbruch in Einfamilienhaus - Unbekannte entwenden Bargeld

Off
Off
Könisgwinter: Einbruch in Einfamilienhaus - Unbekannte entwenden Bargeld
Ein beschädigtes Fenster hinterließen Einbrecher am Wochenende auf dem Plantanenweg im Königswinterer Stadtteil Oberpleis
PLZ
53227
Polizei Bonn

In der Abwesenheit der Bewohner von 16:30 Uhr am Sonntag (17.11.2019) bis 01:00 Uhr am Montag (18.11.2019) drangen die Unbekannten dort durch das Aufhebeln des Fensters in das Haus ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Diebesgut und flüchteten anschließend mit Bargeld unerkannt vom Tatort.

Mögliche Zeugenhinweise zu dem Geschehen nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

Kostenlose Beratung zum Thema Einbruchschutz:

Informationen hierzu und eine kompetente Beratung erhalten Interessierte kostenlos vom Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Bonner Polizei. Die nächste Gruppenveranstaltung zum Einbruchschutz findet am Montag, 25.11.2019 um 18:30 Uhr im Polizeipräsidium Bonn, Königswinterer Straße 500, 53227 Bonn statt. Interessierte werden um Anmeldung unter 0228 15-7676 beim Kommissariat für Kriminalprävention gebeten.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110