Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Straßenraub in Alfter - Polizei fahndet nach flüchtigem Täter

Off
Off
Straßenraub in Alfter - Polizei fahndet nach flüchtigem Täter
Am 24.02.2020, gegen 01:00 Uhr, kam es in Alfter zu einem Straßenraub:
PLZ
53111
Polizei Bonn

Nach den Angaben des 24-jährigen Geschädigten war er zur Tatzeit zusammen mit seiner Freundin zu Fuß über die Lukasgasse in Richtung Hertersplatz unterwegs, als sie in Höhe der Straße "Am Mühlenweiher" von einer maskierten Person attackiert wurden: Der Maskierte forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Nachdem der 24-Jährige Bargeld und seine Begleiterin eine Umhängetasche ausgehändigt hatten, flüchtete der Räuber vom Ort des Geschehens. Die von der alarmierten Polizei durchgeführten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung des Tatverdächtigen, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

  •  ca. 190 cm groß
  •  schlanke Statur
  •  trug eine dunkle Kapuzenjacke
  •  war mit einer "Sturmhaube" mit zwei Sehschlitzen maskiert


Das zuständige KK 32 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0228-150 bei der Polizei zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110