Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Swisttal-Miel: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen im Begegnungsverkehr

Off
Off
Swisttal-Miel: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen im Begegnungsverkehr
Am 24.12.2019, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer die Bonner Straße aus Fahrtrichtung Miel kommend in Fahrtrichtung Buschdorf
PLZ
53913
Polizei Bonn

An der Auffahrt zur BAB 61 beabsichtigte er nach links auf die Auffahrt abzubiegen und missachtete dabei den Vorrang eines ihm entgegenkommenden 32-jährigen PKW-Fahrers, so dass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die beiden Fahrzeugführer, sowie der 18-jährige Beifahrer des Unfallverursachers und die 28-jährige Beifahrerin des Unfallgegners wurden bei der Kollision leicht verletzt und mussten mittels Rettungstransportwagen in umliegende Krankenhäuser verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110