Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Tannenbusch: 92-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Off
Off
Tannenbusch: 92-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montagabend (19.02.2018) ein 92-jähriger Mann schwer verletzt.
PLZ
53119
Polizei Bonn

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer gegen 22:20 Uhr die Oppelner Straße in Fahrtrichtung Berta-Lungstras-Straße.

Auf Höhe der Einmündung Görlitzer Straße überquerte der 92-Jährige die Fahrbahn. Der Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und konnte einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht mehr verhindern. Der Senior wurde hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde eine qualifizierte Unfallaufnahme durchgeführt, zu der auch ein Sachverständiger hinzugezogen wurde.

Bei der Aufnahme des Verkehrsunfalls stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer Alkohol zu sich genommen hatte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,0 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde auf der Polizeiwache Innenstadt eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug und der Führerschein des 32-Jährigen wurden sichergestellt.

Das Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110