Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unbekannte berauben Fußgänger in Bonner Innenstadt

Off
Off
Unbekannte berauben Fußgänger in Bonner Innenstadt
Die Bonner Polizei sucht Zeugen zu einem Straßenraub, der sich am Donnerstagabend auf dem Bertha-von-Suttner-Platz ereignet haben soll.
PLZ
53111
Polizei Bonn

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand ging ein 73-jähriger Mann gegen 23.15 Uhr in Richtung der Bushaltestelle, als er plötzlich von hinten geschubst wurde.

Er fiel zu Boden. In diesem Moment beugten sich mehrere Personen über ihn und ein Unbekannter zog ihm die Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend liefen die Personen unerkannt davon. Bei dem Sturz zog sich der Mann leichte Verletzungen zu.

Durch die Polizei, die gegen Mitternacht Kenntnis von dem Geschehen erlangte, wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Wer das Geschehen beobachtet hat oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit den Ermittlern des Kriminalkommissariats 32 in Verbindung zu setzen. Rufnummer 0228 15-

0.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110