Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unfallflucht in Geislar - Radfahrer leicht verletzt

Off
Off
Unfallflucht in Geislar - Radfahrer leicht verletzt
Am Mittwoch, den 18.04.2018, soll die Fahrerin eines schwarzen Audi Cabrio eine Verkehrsunfallflucht begangen haben, nachdem sie einen 15-jährigen Radfahrer gestreift hatte.
PLZ
53225
Polizei Bonn

Gegen 19:20 Uhr fuhr der Radfahrer in einer Gruppe auf der L16 in Richtung Niederkasseler Straße. An der Fußgängerfurt überquerten die Radfahrer die Niederkasseler Straße bei Grünlicht. Zu diesem Zeitpunkt soll der schwarze Audi die Kreuzung aus Schwarzrheindorf kommend mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Niederkassel überquert haben.

Im Kreuzungsbereich streifte das Fahrzeug das Fahrrad des 15-Jährigen, der daraufhin zu Fall kam. Der Jugendliche verletzte sich dabei leicht, sein Fahrrad wurde beschädigt. Die unbekannte Fahrerin des Audi soll nicht angehalten und sich Richtung Niederkassel vom Unfallort entfernt haben.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall aufgenommen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen, zum beschriebenen Fahrzeug oder der Fahrerin geben kann, wird gebeten sich unter 0228/15-0 bei den Ermittlern zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110