Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden in Alfter

Off
Off
Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden in Alfter
Am 23.02.2019 gegen 12:49 Uhr befuhr ein 55-jähriger Motorrollerfahrer die Grootestraße in Richtung Alfter.
PLZ
53347
Polizei Bonn

Am Kreisverkehr Grootestraße / K12n / Bonn-Brühler-Straße (L183) beabsichtigte der Motorrollerfahrer diesen über die zweite Ausfahrt geradeaus weiter auf die Bonn-Brühler-Straße zu verlassen.

Der zu diesem Zweck vermutlich genutzte Blinker wird durch einen, an der Bonn-Brühler-Straße einfahrenden, 31-jährigen Pkw-Führer vermutlich so gedeutet als wolle der Motorrollerfahrer den Kreisverkehr unmittelbar nach rechts wieder auf die L183 verlassen.

In der Folge kollidieren beide Fahrzeuge im Kreisverkehr miteinander. Der Motorrollerfahrer wurde schwerverletzt, jedoch nicht lebensbedrohlich, der Uniklinik Bonn zugeführt. Der Pkw-Fahrer verblieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme gesperrt.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110