Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wachtberg-Niederbachem: Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden

Off
Off
Wachtberg-Niederbachem: Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden
Am Samstagmorgen gegen kurz nach 07.00 Uhr befuhr ein 21j. PKW-Fahrer die Konrad-Adenauer-Allee in Richtung Berkum.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Er verlor in Wachtberg-Niederbachem, ca. 30 Meter hinter der Straße Am Bungert, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet nach links über die Gegenfahrbahn gegen den Bordstein und eine dahinterliegende Mauer.

Von dort wurde der Wagen zurückgeschleudert und kollidierte frontal mit dem PKW eines 41jährigen Mannes, der in Richtung Bad-Godesberg unterwegs war. Dieser hatte den Zusammenstoß schon vorausgesehen und sein Fahrzeug bereits bis zum Stillstand abgebremst. Der PKW des Unfallverursachers kam erst auf dem Gehweg zum Stehen, nachdem er noch ein Bushaltestellenschild beschädigt hatte.

Der 21 jährige Unfallverursacher wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert, der zweite Beteiligte blieb unverletzt. Ein Alkohol-Test des Unfallverursachers verlief negativ. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werde. Der Gesamtschaden beträgt ca. 15000.-EURO.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110