Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Zwei Unbekannte belästigen 19-Jährige in Meckenheim

Off
Off
Zwei Unbekannte belästigen 19-Jährige in Meckenheim
Das Kriminalkommissariat 12 hat die Ermittlungen einer sexuellen Belästigung in Meckenheim aufgenommen und bittet um Hinweise.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ging eine 19-Jährige am 27.06.2017 (Dienstag) zwischen 22:00 Uhr und 22:30 Uhr in Meckenheim "Am Kölnkreuz" an einer Bushaltestelle vorbei, wo zwei bislang Unbekannte unter der dortigen Überdachung standen.

Sie sollen hinter der Fußgängerin hergegangen, diese festgehalten und an Gesäß und Bauch angefasst haben.

Ein unbekannter Zeuge soll die Männer aufgefordert haben, die Passantin loszulassen, woraufhin diese in Richtung Erdorfer Bach gelaufen sein sollen.

Die 19-Jährige lief nach Hause und erstattete am nächsten Tag Anzeige auf einer Polizeiwache.

Sie beschreibt die Unbekannten wie folgt:

1.	20-30 Jahre alt; 1,85m - 1,90 m groß; schlanke Statur; bekleidet 
mit dunkler Hose, Kapuzenpullover (über den Kopf gezogen) und dunklen
Sportschuhen; trug eine Brille

2.	20-30 Jahre alt; ca. 1,80 m groß; dünne Statur; bekleidet mit 
dunklem Kapuzenpullover (über den Kopf gezogen), darunter helles 
T-Shirt und dunkle Sportschuhe; trug eine Brille 

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 12 bitten Zeugen, die Hinweise auf die Identität der Männer geben können und insbesondere den unbekannten Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0228 15-0 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110