Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Zwei Wohnungseinbrüche in Bonn-Rüngsdorf - Polizei bittet um Hinweise

Off
Zwei Wohnungseinbrüche in Bonn-Rüngsdorf - Polizei bittet um Hinweise
In dem Zeitraum zwischen 11:00 und 19:00 Uhr brachen Unbekannte am 04.02.2020 auf der Straße "Im Meisengarten" in Bonn-Rüngsdorf in zwei Einfamilienhäuser ein:
PLZ
53111
Polizei Bonn

 Zwischen 16:30 und 19:00 Uhr gelangten Unbekannte zunächst auf das Grundstück eines Hauses in der Straße. Nach der Spurenlage verschafften sie sich durch das gewaltsame Öffnen einer Terrassentüre Zugang in die Zimmer, aus denen sie nach dem derzeitigen Erkenntnisstand neben Schmuck auch ein Mobiltelefon entwendeten. Für den Zweitraum zwischen 11:00 und 19:00 Uhr registrierte die Polizei dann einen weiteren Einbruch auf der Straße. Auch hier betraten Unbekannte zunächst das Grundstück eines Einfamilienhauses - durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters gelangten sie in das Haus. Für diesen Fall liegen derzeit noch keine Erkenntnisse zur Art und Umfang möglichen Diebesgutes vor. In beiden Fällen entfernten sich die Einbrecher unerkannt vom Tatort. Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu den beiden Taten übernommen und prüft auch, ob diese mit Blick auf die Tatausführung möglicherweise in einem Zusammenhang stehen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.