Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Autoaufbrecher in Bonn-Rüngsdorf unterwegs - Polizei bittet um Hinweise

Off
Autoaufbrecher in Bonn-Rüngsdorf unterwegs - Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht zu Montag (03.12.2018) brachen Unbekannte sechs Fahrzeuge in der Straße "Im Meisengarten" und in der Konstantinstraße/Deichmannsaue auf, indem sie Seitenscheiben einschlugen.

Bei einem weiteren Fahrzeug blieb es bei einem Aufbruchsversuch. Art und Umfang des Diebesgutes sind zum derzeitigen Stand der Ermittlungen noch unbekannt.

Nach erfolgter Spurensicherung hat das Kriminalkommissariat 35 die Ermittlungen aufgenommen.

Wer im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.