Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Gronau: Einbruch in Reihenhaus - Hauseigentümer trifft auf mutmaßliche Einbrecher

Off
Bonn-Gronau: Einbruch in Reihenhaus - Hauseigentümer trifft auf mutmaßliche Einbrecher
Am vergangenen Freitagabend (28.09.2018) traf ein Eigentümer eines Mehrfamilienhauses auf zwei mutmaßliche Einbrecher:

Als der der Mann gegen 22:10 Uhr zu seinem Haus in der Arndtstraße zurückkehrte, begegnete er im Treppenhaus zwei Männern, die gerade im Begriff waren das Haus zu verlassen. Später musste er feststellen, dass in eine Wohnung im zweiten Stock des Gebäudes eingebrochen wurde. Die Täter hatten nach der Spurenlage zunächst ein Fenster zu einer leerstehenden Souterrainwohnung aufgebrochen und sich so Zutritt zu dem Haus verschafft. Im zweiten Obergeschoss hebelten die Einbrecher dann die Wohnungstür auf und flüchteten mit Beute in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

1.Täter :

  • ca. 185 cm groß
  • 22-28 Jahre alt
  • korpulente Statur
  • helle Hautfarbe
  • blonde Haare
  • Oberlippenbart
  • helle Kappe
  • hellblauer Anorak

2. Täter:

  • ca. 180 cm groß
  • 22-28 Jahre alt
  • dunkler Vollbart
  • dunklere Hautfarbe
  • blaue Jeans
  • dunkler Anorak

Das zuständige KK34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen zu dem Fall übernommen und bittet um Hinweise. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.