Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Mehlem: Zwei Unbekannte nach versuchtem Wohnungseinbruch flüchtig

Off
Bonn-Mehlem: Zwei Unbekannte nach versuchtem Wohnungseinbruch flüchtig
Polizei sucht unbekannten Zeugen
Am späten Donnerstagabend (05.04.2018) kam es in Mehlem zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Zur Tatzeit gegen 23:10 Uhr hatte ein Zeuge einen lauten Knall gehört und in der Folge zwei mutmaßliche Einbrecher beobachtet, die von dem Grundstück in der Straße "Im Frankenkeller" in Richtung Rhein davonliefen. Wie sich später herausstellte, hatten Unbekannte versucht eine Fensterscheibe des Hauses einzuschlagen und die Haustüre aufzubrechen.

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte nicht zur Feststellung der mutmaßlichen Einbrecher, die als dunkel gekleidet sowie mit Basecap und aufgezogener Kapuze beschrieben wurden. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen trafen Polizeibeamte am Rheinufer auf einen namentlich bislang unbekannten Zeugen, der zwei flüchtige Personen beobachtet hatte. Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 34 bitten den Mann und mögliche weitere Zeugen, sich unter 0228 15-0 zu melden.