Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Pützchen - Einbruch in Einfamilienhaus - Wer hat etwas beobachtet

Off
Bonn-Pützchen - Einbruch in Einfamilienhaus - Wer hat etwas beobachtet
Vermutlich in den späten Abendstunden des 01.08.2018 brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Rottlandstraße in Bonn-Pützchen ein:

Gegen 23.15 Uhr hatten Anwohner ein kurzes "Klirrgeräusch" wahrgenommen, diesem jedoch keine weitere Bedeutung zugemessen. In den Morgenstunden des 02.08.2018 wurde der Einbruch dann festgestellt. Nach der Spurenlage suchten die Unbekannten zunächst das Gartengrundstück des Hauses auf - durch das Einschlagen einer Terrassentürscheibe verschafften sie sich Zugang in die Räume, die augenscheinlich gezielt nach möglichem Diebesgut durchsuchten.

Mit einer Beute, deren Art und Umfang derzeit noch nicht feststeht, flüchteten die Unbekannten dann vom Ort des Geschehens. Nach erfolgter Spurensicherung übernimmt das zuständige KK 34 die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall. Zeugen, die Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Einbruch gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.