Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Rüngsdorf: Einbruch in Einfamilienhaus - Wer hat etwas beobachtet ?

Off
Bonn-Rüngsdorf: Einbruch in Einfamilienhaus - Wer hat etwas beobachtet ?
In den Abendstunden des 07.03.2019 wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Konstantinstraße in Bonn-Rüngsdorf alarmiert.

Gegen 22:00 Uhr hatten Hausbewohner verdächtige Geräusche aus dem ersten Obergeschoss wahrgenommen und sofort die Polizei alarmiert.

Nach den ersten Feststellungen gelangte der Unbekannte auf das rückwärtige Gartengrundstück des Hauses, kletterte auf den Balkon des ersten Obergeschosses und verschaffte sich dann durch das gewaltsame Aufhebeln der Balkontüre Zugang in die Räume.

Mit Schmuck in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang verließ der Unbekannte den Ort des Geschehens dann unerkannt.

Die eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung des mutmaßlichen Täters.

Zeugen, die Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Geschehen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.