Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Venusberg: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise

Off
Bonn-Venusberg: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise
In den Abendstunden des 12.03.2019 brach eine noch unbekannte Person in ein Einfamilienhaus auf der Johannes-Müller-Straße in Bonn-Venusberg ein:

Gegen 20:20 Uhr kam ein Bewohner zu dem betroffenen Haus zurück und bemerkte im Treppenhaus eine ihm unbekannte Person. Der Zeuge lief sofort zurück auf die Straße und rief um Hilfe - weitere Zeugen alarmierten daraufhin die Polizei. Der mutmaßliche Einbrecher flüchtete unerkannt vom Tatort. Nach der Spurenlage war er zuvor vom Gartengrundstück aus auf einen Balkon geklettert und hatte sich von dort aus durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters Zugang in die Räume verschafft. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung des Unbekannten, zu dem derzeit folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

  •  etwa 170cm bis 175cm groß
  •  schlanke Statur
  •  hoch stehende Haare
  •  dunkel gekleidet

Das zuständige KK 34 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.