Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: 21-Jähriger nach räuberischem Ladendiebstahl vorläufig festgenommen

Off
Bonn-Zentrum: 21-Jähriger nach räuberischem Ladendiebstahl vorläufig festgenommen
Im Polizeigewahrsam endete der Dienstagabend (11.09.2018) für einen 21-jährigen Mann. Er hatte gegen 18:50 Uhr mit einem 19-jährigen Begleiter versucht, Kleidung aus einem Bonner Kaufhaus am Bottlerplatz zu stehlen.

Ein aufmerksamer Mitarbeiter hatte den Diebstahlsversuch beobachtet und die Männer angesprochen. Daraufhin attackierte der 21-Jährige den Mitarbeiter, der eine Flucht des mutmaßlichen Ladendiebes jedoch verhindern konnte.

Eine alarmierte Streife der Wache GABI nahm den 21-Jährigen vorläufig fest. Sein 19-jähriger Begleiter wurde vor Ort entlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Beide erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.