Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: Festgenommener Fahrraddieb in Haft

Off
Bonn-Zentrum: Festgenommener Fahrraddieb in Haft
Der am Montagabend (03.06.2019) wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls vorläufig festgenommene 30-Jährige sitz jetzt in Haft.

Er steht im Verdacht, im vergangenen Oktober ein Fahrrad gestohlen zu haben. Beamte des Bonner Verkehrsdienstes kontrollierten den Mann gegen 18:30 Uhr am Bertha-von-Suttner-Platz, nachdem er das Rotlicht einer Ampel missachtet hatte.

Dabei fiel auf, dass das mitgeführte Fahrrad zur Fahndung ausgeschrieben war. Es war einer 56-jährigen Frau am 14.10.2018 am Bottlerplatz gestohlen worden. (siehe auch Meldung vom 04.06.2019)

Der Mann, der ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik ist, wies sich mit einer augenscheinlich total gefälschten Identitätskarte aus.

Im Anschluss an das durchgeführte beschleunigte Gerichtsverfahren wurde der Beschuldigte aufgrund von Verstößen gegen ausländerrechtliche Bestimmungen auf Antrag des zuständigen Ausländeramtes in Abschiebehaft genommen.