Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonner Innenstadt: Frau warf Fensterscheiben ein

Off
Bonner Innenstadt: Frau warf Fensterscheiben ein
Mit Bierflaschen warf eine 41-jährige Frau am Mittwochabend zwei Fensterscheiben eines Hotels am Bonner Kaiserplatz ein.

Ein 35-jähriger Mann, der auf das Geschehen aufmerksam geworden war, informierte die Polizei und hielt die Tatverdächtige bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest.

Die Beamten der Wache Innenstadt brachten die 41-Jährige, die nach ersten Erkenntnissen keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ins Polizeipräsidium. Dort übernahmen die Beamten der Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen.