Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bornheim-Waldorf: Unbekannter bei Wohnungseinbruch überrascht

Off
Bornheim-Waldorf: Unbekannter bei Wohnungseinbruch überrascht
Ein bislang unbekannter Mann wurde am Freitagmittag (03.05.2019) gegen 13:10 Uhr bei einem Einbruch in Bornheim-Waldorf überrascht.

Nach dem derzeitigen Sachstand gelangte der mutmaßliche Einbrecher durch ein Zufahrtstor in den Hof eines Zweifamilienhauses am Hühnermarkt und verschaffte Zugang zum Wohnbereich.

Im Treppenhaus wurde er von einer Bewohnerin überrascht, die ihre Tochter zur Hilfe rief. Nach einem Handgemenge im Hofbereich gelang es dem Unbekannten in Richtung Hostertstraße vom Tatort zu flüchten.

Eine unmittelbar eingeleitete Nahbereichsfahndung führte nicht zum Antreffen des Mannes. Der Unbekannte kann bislang wie folgend beschrieben werden:

  • etwa 25 bis 30 Jahre alt,
  • ca. 1,70 Meter bis 1,85 Meter groß,
  • schlanke Statur,
  • dunkler Hautteint,
  • Dreitagebart,
  • kurze, dunkle Haare,
  • bekleidet mit Basecap, dunkelblauer Jeans und schwarzer Jacke.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen?

Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.