Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Einbrecher in Ippendorf unterwegs - Polizei bittet um Hinweise

Off
Einbrecher in Ippendorf unterwegs - Polizei bittet um Hinweise
Drei Einbrüche registrierte die Bonner Polizei am Wochenende im Bonner Ortsteil Ippendorf - alle auf dem Höhenweg

Am Freitagabend (25.10.2019) drangen Unbekannte dort in ein Einfamilienhaus ein. Zur Tatzeit gegen 20:24 Uhr brachen sie ein Fenster zu dem Haus auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Dort lösten die Täter eine Alarmanlage aus, die die Täter vermutlich in die Flucht schlug. Ob die Einbrecher etwas entwendeten ist nach dem derzeitigen Ermittlungsstand noch unklar.

Durch das Aufhebeln der Terrassentür, vermutlich gegen 20:00 Uhr, gelangten Einbrecher am Samstag (26.10.2019) in ein Wohnhaus auf dem Höhenweg. Die Täter entwendeten Schmuck und flüchteten anschließend unerkannt.

In der Zeit von Freitag (25.10.2019), 15:30 Uhr bis Sonntag (28.10.2019), 10:30 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter ebenfalls Zugang zu einem Einfamilienhaus. Dort hinterließen sie ein beschädigtes Fenster, welches sie zuvor aufgehebelt hatten. Die Wohnräume durchsuchten sie daraufhin nach Wertgegenständen und flüchteten mit Beute in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung an den drei Tatorten die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.