Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Fahrzeugkontrolle in Bonn-Plittersdorf - Führerschein wegen des Verdachts der Trunkenheitsfahrt sichergestellt

Off
Fahrzeugkontrolle in Bonn-Plittersdorf - Führerschein wegen des Verdachts der Trunkenheitsfahrt sichergestellt
In den späten Abendstunden des 02.04.2019 beschäftigte der Verdacht einer Autofahrt unter Alkoholeinwirkung eine Funkstreifenwagenbesatzung der Bad Godesberger Polizei.

Gegen 22:30 Uhr war den Polizisten im Bereich Hindenburgallee/Gotenstraße ein Pkw-Fahrer aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen - er hatte seinen Wagen auffällig weit links in seinem Fahrstreifenbereich gesteuert. Die Polizisten hielten den 53-Jährigen daraufhin an und kontrollierten ihn.

Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von rund 1,1 Promille ergeben hatte, wurde die Entnahme einer Blutprobe zur Beweissicherung angeordnet. Darüber hinaus stellten die Polizisten den Führerschein des Fahrers sicher.

Das zuständige Verkehrskommissariat führt nun die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.