Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Foto-Fahndung: Unbekannter belästigte junge Frau - Wer kennt diesen Mann?

Off
Foto-Fahndung: Unbekannter belästigte junge Frau - Wer kennt diesen Mann?
Ein bislang unbekannter Mann ist verdächtig, eine junge Frau nach einer gemeinsamen Busfahrt am 08.08.2018 gegen 21:10 Uhr belästigt zu haben.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Unbekannte zumindest ab der Haltestelle "Haus der Jugend" bis zur Eduard-Otto-Straße mit dem Bus, der an diesem Tag als Bahnersatzverkehr (Linie 62) eingesetzt war. Im Bus wurde er videografiert.

Nachdem die Geschädigte den Bus in Kessenich verlassen hatte, lief der Unbekannte ihr nach. Als er sie eingeholt hatte, bedrängte er die junge Frau und berührte sie unsittlich. Die Geschädigte drohte, die Polizei zu rufen, woraufhin der Mann von ihr abließ.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung des abgebildeten Tatverdächtigen geführt haben, wird nun auf richterlichen Beschluss ein Bild des Mannes veröffentlicht.

Nach Zeugenangaben wird der Mann ergänzend wie folgend beschrieben: Etwa 35-40 Jahre alt - ca. 1,85-1,90 m groß - dunkle Augen - lange, spitze Nase - dunkler Hautteint - sprach gebrochenes Deutsch - bekleidet mit grünem T-Shirt, kurzer Hose in orange/rot.

Wer Angaben zur Identität des Mannes geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0228 15-0 in Verbindung.

Hier das Foto des Gesuchten