Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Körperverletzungsdelikt in der Bonner Innenstadt - 33-Jähriger durch Messerstich verletzt

Off
Körperverletzungsdelikt in der Bonner Innenstadt - 33-Jähriger durch Messerstich verletzt
Zeugen gesucht
Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, die sich Samstagnacht, 07.10.2017, gegen 00:45 Uhr auf dem Bonner Friedensplatz zugetragen haben soll.

Nach derzeitigem Sachstand gerieten die beiden Gruppen zunächst in einen Streit, auf den eine körperliche Auseinandersetzung folgte. Im weiteren Verlauf zog ein bislang unbekannter Täter ein Messer und stach einem 33-jährigen Geschädigten einmal ins Bein und flüchtete anschließend.

Der Mann erlitt eine Verletzung am Unterschenkel. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der mutmaßliche Täter wurde im Rahmen der eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnamen noch nicht festgenommen.

Das Kriminalkommissariat 36 hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen und bittet mögliche Zeugen des Vorfalles sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.