Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Kriminalpolizei ermittelt nach Straßenraub in der Weststadt - Zeugen gesucht

Off
Kriminalpolizei ermittelt nach Straßenraub in der Weststadt - Zeugen gesucht
Verletzt wurde ein 29-jähriger Bonner bei einem Raubüberfall am Freitagmorgen (07.09.2018) in der Weststadt:

Gegen 00:30 Uhr wurde der 29-jährige von vier Unbekannten aus einen Fahrzeug heraus auf der Immenburgstraße angesprochen. Unter einem Vorwand lockten die Männer ihr Opfer in den Wagen und fuhren bis zur Straße Am Dickobskreuz. Dort stieg man aus und forderte plötzlich von dem 29-Jährigen die Herausgabe seines Bargeldes. Als er dies verweigerte, schlug ihm einer der Täter mit einem Gegenstand auf den Kopf. Am Boden liegend traten und schlugen die Männer auf ihr Opfer ein, entwendeten seine Geldbörse und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Der Verletzte musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zu den Tätern ist lediglich bekannt, dass es sich um vier Männer im Alter von 25-30 Jahre gehandelt haben soll. Das Fahrzeug sei möglicherweise ein silbergrauer Passat gewesen.

Das zuständige Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen zu dem Raubüberfall aufgenommen und bittet um Hinweise. Mögliche Zeugen des geschilderten Geschehens werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.