Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Nordstadt: Polizei bitte um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Off
Nordstadt: Polizei bitte um Hinweise nach Verkehrsunfallflucht
Eine 22-jährige Radfahrerin wurde am Sonntagnachmittag (04.03.2018) bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Die junge Frau befuhr gegen 14:50 Uhr auf ihrem Fahrrad die Kölnstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Kurz hinter dem Chlodwigplatz sei sie dann von einem Pkw überholt worden, der sehr dicht an ihr vorbeifuhr. Dadurch habe sie nach rechts ausweichen müssen und geriet mit ihrem Vorderrad in die dort verlaufenden Straßenbahnschienen, wodurch sie zu Fall kam. Bei dem überholenden Fahrzeug habe es sich um einen silbernen Van mit Kölner Kennzeichen gehandelt, der sein Fahrt in Richtung Innenstadt fortgesetzt habe, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu der Unfallflucht übernommen und bittet um Hinweise. Wer weitere Angaben zu dem Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Wagen machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.