Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Schaukasten eingeschlagen: 26-Jähriger in Innenstadt vorläufig festgenommen

Off
Schaukasten eingeschlagen: 26-Jähriger in Innenstadt vorläufig festgenommen
Die Bonner Polizei hat in der Nacht zu Sonntag auf der Oxfordstraße einen 26-jährigen Mann vorläufig festgenommen.

Der junge Mann soll nach Zeugenangaben gegen 00:50 Uhr einen Schaukasten eines Restaurants eingeschlagen haben. Als er von einer Streife der Bonner City-Wache angehalten wurde, weigerte sich der augenscheinlich Alkoholisierte seine Personalien anzugeben. Als er daraufhin mit der Unterstützung einer weiteren Streifenwagenbesatzung durchsucht werden sollte, sperrte er sich mit allen Kräften gegen diese Maßnahme. Er wurde zu Boden gebracht und anschließend ins Polizeipräsidium gebracht. Dort wurden die Personalien des Rheinbachers festgestellt und Strafanzeigen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt. Anschließend konnte er das Präsidium wieder verlassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.