Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Straßenraub in Königswinter-Oberdollendorf - Wer hat etwas beobachtet?

Off
Straßenraub in Königswinter-Oberdollendorf - Wer hat etwas beobachtet?
In der Nacht zum 07.07.2018 kam es im Bereich der Rennenbergstraße in Königswinter-Obnerdollendorf zu einem Straßenraub.

Nach Angaben des geschädigten 33-Jährigen war er gegen 01:00 Uhr zu Fuß auf der Rennenbergstraße in Höhe der dortigen Kirche unterwegs, als er plötzlich von ihm unbekannten Personen durch einen Tritt in den Rückenbereich attackiert wurde.

Der 33-Jährige stürzte daraufhin zu Boden - die Unbekannten raubten Bargeld aus seinem Portemonnaie und flüchteten dann vom Ort des Geschehens.

Der Geschädigte alarmierte die Polizei - die eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang noch nicht zur Feststellung der Täter, zu denen derzeit auch keine konkreteren Beschreibungsmerkmale vorliegen.

Das zuständige KK 32 hat die weiteren Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.