Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Rheinbach - 15 Apfelbäume beschädigt

Off
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Rheinbach - 15 Apfelbäume beschädigt
Zwischen Samstag, 22.12.2018, 16:00 Uhr, und Mittwoch, 02.01.2019, 09:30 Uhr kam es in Rheinbach zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort:

Ein derzeit noch unbekannter PKW-Fahrer befuhr demnach die L 163 zwischen Flerzheim und Meckenheim, als er in Höhe einer Obstplantage von der Straße abkam. Dabei beschädigte er 15 Apfelbäume stark. Im Anschluss entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Unfallgeschehen und/oder zum beschriebenen Fahrzeug unter der Telefonnummer 0228-150.