Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Bonn-Beuel

Off
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Bonn-Beuel
22jährige verursachte hohen Sachschaden
Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag (07.09.2018) in den frühen Morgenstunden in Bonn.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 22jährige mit ihrem Pkw die Elsa-Brändström-Straße, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte in Höhe des Rosenweges mit einen am Seitenstreifen abgeparkten Pkw. Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Bei einem vor Ort durchgeführten Alkotest wurde ein Wert von 1,36 Promille festgestellt. Aufgrund dessen wurde der Verursacherin auf der Polizeiwache Ramersdorf eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein musste die junge Dame noch vor Ort abgeben. Sie erwartet nun ein umfangreiches Verkehrsstrafverfahren.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zu diesem Verkehrsunfall hat das zuständige Verkehrskommissariat übernommen.