Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Versuchter Raub in Bonn-Mehlem

Off
Versuchter Raub in Bonn-Mehlem
Wer hat etwas beobachtet?
Ein bislang Unbekannter hat am Sonntag (05.11.2017) gegen 01:45 Uhr versucht eine 70-Jährige auf der Austraße in Königswinter zu berauben.

Nach bisherigen Erkenntnissen kam der dunkel gekleidete und maskierte Mann der Frau auf der Ausstraße aus Richtung Rhein entgegen. Plötzlich griff er nach ihrer Handtasche und versuchte ihr diese zu entreißen.

Da die Geschädigte die Tasche geistesgegenwärtig festhielt, kam sie dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Passanten, die die Hilferufe der Frau vernahmen, kamen ihr zur Hilfe.

Das Kriminalkommissariat 32 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zu dem Fall aufgenommen. Wer die Tat beobachtet hat oder verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe gemacht hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzten.