Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wohnungsbrand mit verletzten Personen in Bonn-Duisdorf, Brunnenstraße

Off
Wohnungsbrand mit verletzten Personen in Bonn-Duisdorf, Brunnenstraße
Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Wohnung eines 37-jährigen in Brand. Aufgrund der entstandenen Hitzeentwicklung platzten die Fenster, die Wohnungstür barste aus der Verankerung.

Durch die starke Rauchentwicklung wurden zwei Anwohner leicht verletzt und mit dem Verdacht auf Rauchintoxikation ins Krankenhaus verbracht. Das gesamte Mehrfamilienhaus wurde durch den Brand unbewohnbar. Über die Schadenshöhe und die Ursache des Geschehens können noch keine Angaben gemacht werden. Das Übergreifen auf angrenzende Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Das zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.