Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Zur Tatzeit gegen 22:45 Uhr brachen die Unbekannten ein Fenster auf und gelangten in die Räume. Dort lösten sie eine Alarmanlage aus, die sie in die Flucht schlug. Die Tat wurde wenig später von einem Sicherheitsdienst entdeckt und der Polizei gemeldet. E

Off
Zur Tatzeit gegen 22:45 Uhr brachen die Unbekannten ein Fenster auf und gelangten in die Räume. Dort lösten sie eine Alarmanlage aus, die sie in die Flucht schlug. Die Tat wurde wenig später von einem Sicherheitsdienst entdeckt und der Polizei gemeldet. E
Mutmaßliche Einbrecher drangen am Sonntagabend, 01.04.2018, in ein Einfamilienhaus an der Graf-Stauffenberg-Straße in Kessenich ein.

Zur Tatzeit gegen 22:45 Uhr brachen die Unbekannten ein Fenster auf und gelangten in die Räume. Dort lösten sie eine Alarmanlage aus, die sie in die Flucht schlug. Die Tat wurde wenig später von einem Sicherheitsdienst entdeckt und der Polizei gemeldet. Entwendet wurde nach bisherigen Ermittlungen nichts.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat den Fall übernommen und bittet um Hinweise: Wer hat im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe bemerkt? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.