Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Präsenz- und Interventionskonzept für Tannenbusch

Mobile Einsatzzentrale
Präsenz- und Interventionskonzept für Tannenbusch
Das im April 2016 initiierte Präsenz- und Interventionskonzept für den Stadtteil Tannenbusch stellt für die Bonner Polizei auch weiterhin einen Behördenschwerpunkt dar - und es wird ausgebaut.

Auch im Jahr 2018 werden die Präsenz- und Sondereinsätze, in deren Planung und Umsetzung auch die Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei wieder in erheblichem Umfang mit eingebunden sind, weiter fortgeführt.

Die Polizeiwache Bonn-Innenstadt, die größte Wache der Bonner Polizei, ist für den Ortsteil Tannenbusch zuständig. Wir registrieren für diesen Bereich ausgezeichnete Einsatzreaktionszeiten – wir sind also in kurzer Zeit an den entsprechenden Einsatzorten.

Neben dem koordinierten Streifendienst und den zuständigen Bezirksbeamten, die mit zusätzlichen Sprechzeiten für Bürgerinnen und Bürger in der Polizeilichen Anlaufstelle ansprechbar bleiben, sind die Jugendkontaktbeamten tätig.

Und auch das Polizei-Mobil wird ab sofort regelmäßig in Tannenbusch Station machen und die polizeiliche Präsenz vor Ort weiter verstärken. Jeweils im Zwei-Wochen-Rhythmus sind wir freitags über die Mittagsstunden vor dem Einkaufszentrum an der Oppelner Straße für die Menschen ansprechbar.

 

Ermittlungsgruppe Tannenbusch ins Leben gerufen

Bei Präsenz- und Sondereinsätzen - auch unter Beteiligung anderer Behörden und Ämter - wurden im Jahr 2017 rund 2.200 Personen und Fahrzeuge kontrolliert, 43 Personen wurden vorläufig festgenommen und 135 Strafanzeigen wurden gefertigt. Die weitergehende Sachbearbeitung führte die eigens gegründete Ermittlungsgruppe (EG) Tannenbusch.

Im Fokus der Fahnder steht insbesondere auch die Aufhellung der Strukturen der örtlichen Drogenhändlerszene. Nach mehreren Umfangsverfahren der EG Tannenbusch wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln wurde 2017 gegen insgesamt dreizehn Tatverdächtige Haftbefehl erlassen. Die Ermittlungsgruppe führte deliktsübergreifend 754 Ermittlungsverfahren gegen 662 Tatverdächtige.

 

Öffnungszeiten der Polizeianlaufstelle Tannenbusch

Ort: Oppelner Straße 55, 53119 Bonn

Zeit: Montag, Mittwoch, Freitag: 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr

 

Termine

Die Zeiten, zu denen Sie unsere Beamtinnen und Beamten mit dem Polizei-Mobil vor dem Tannenbusch-Center, Oppelner Straße, antreffen, finden Sie hier.