Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
52-jährige Autofahrerin alkoholisiert und ohne gültige Fahrerlaubnis in Bonn-Gronau kontrolliert
Am Mittwochnachmittag (19.07.2017) gegen 17:30 Uhr stoppten Beamte der Bonner Polizei auf der Charles-de-Gaulle-Straße ein Auto, das zuvor in "Schlangenlinien" über die Petra-Kelly-Allee gefahren war.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Bei der 52-jährigen Fahrzeugführerin ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Alkohol. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,3 Promille.

Darüber hinaus ist die Fahrerin nach derzeitigem Sachstand aktuell nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihr wurde auf einer Polizeiwache eine Blutprobe entnommen.

Die Frau erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110