Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Castell: 49-jähriger Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Bonn-Castell: 49-jähriger Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt - Polizei bittet um Hinweise
Bislang ungeklärt ist der genaue Hergang eines Geschehens, bei dem sich ein 49-jähriger Fahrradfahrer am frühen Mittwochmorgen (10.07.2019) am Fritz-Schroeder-Ufer schwere Verletzungen zuzog.
Polizei Bonn

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Radfahrer das Fritz-Schroeder-Ufer gegen 00:10 Uhr in Fahrtrichtung Bonn-Beuel. Unterhalb der Beethovenhalle stürzte der 49-Jährige zu Boden und erlitt dabei eine Kopfverletzung. Durch einen Zeugen wurde der Rettungsdienst verständigt, der aufgrund des Zustandes des Fahrradfahrers einen Notarzt hinzuzog.

Da der 49-Jährige bislang keine Angaben zum Sturzgeschehen machen kann, bittet das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Polizei Bonn um Hinweise. Wer kann Angaben zu dem Geschehen machen? Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110